Helfen Sie Ihrer Haut über den Winter!

Der Winter naht mit großen Schritten: glitzernder Schnee, strahlende Sonne und klirrende Kälte: so kennen wir den Winter von seiner schönen Seite. Doch unsere Haut ist im Winter wirklich nicht zu beneiden: Während wir die Glitzerpracht draußen genießen, die Pisten runter wedeln und bei einem sonnigen Winterspaziergang neue Energie tanken, braucht unser größtes Organ – die Haut – speziell in der kalten Jahreszeit besonders viel Schutz und Pflege. Wie Sie Ihrer Haut gerade im Winter Gutes tun können, erfahren Sie hier:

Weiterlesen …

Mit Kristallsalz fit durch den Winter

Die Nase juckt, der Hals kratzt, die Augen tränen – der Winter naht und wir haben wie jedes Jahr im Herbst mit Erkältung und Grippe zu kämpfen…

Doch es gibt ganz einfache aber sehr wirkungsvolle Möglichkeiten, mit Hilfe von Kristallsalz den lästigen Infekten entgegen zu wirken. Wir geben Ihnen hier ein paar Tipps, wie Sie grippefrei über den Winter kommen oder einer Erkältung wirkungsvoll mit den Mitteln der Natur entgegen wirken können:

Weiterlesen …

Gesund durch die kalte Jahreszeit, Teil 2

Es gibt kein unpassendes Wetter, es gibt nur unpassende Kleidung, sagt ein englisches Sprichwort. Die Hits unter den Herbst- und Wintersportarten: strammes Spazierengehen, auch Walking genannt, leichtes Radfahren oder Skilanglauf. Bei diesen Sportarten werden zahlreiche große Muskelgruppen beansprucht, die das Immunsystem zur Arbeit anregen.

Weiterlesen …

Gesund durch die kalte Jahreszeit, Teil 1

So stärken Sie iher Abwehrkräfte!

Jetzt sind sie wieder da, die nasskalten, ungemütlichen Herbsttage. Kaum liegen die ersten Nebelschleier über den Wiesen, füllen sich auch schon wieder die Arztpraxen – die Erkältungszeit hat begonnen.

In dieser Jahreszeit ist unser Organismus besonders anfällig für Erkältungserreger. Kälte mindert die Durchblutung der Haut und Schleimhäute und begünstigt so die Vermehrung von Viren und Bakterien.

Weiterlesen …

Fit durch den Winter, Teil 3

Bei ersten Erkältungsanzeichen

  • Für Ruhe und Entspannung sorgen.
  • Wenn möglich, gleich ein Salzbad nehmen und anschließend im warmen Bett ausruhen.
  • Heißen Lindenblütentee oder Salbeitee trinken und schwitzen.
  • Mit verdünnter Sole stündlich gurgeln und den Mund kräftig spülen.
  • Nasenspülung mit einprozentiger Sole machen (2 Gramm Kristallsalz auf 200 ml Wasser).

Weiterlesen …